Medien

Videos und Podcast-Folgen

Auf dieser Seite finden Sie Videos und Podcast-Folgen von unseren Veranstaltungen.

In den Podcast-Folgen kommen Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Disziplinen zusammen: Sie vertreten die Politikwissenschaft und Philosophie, die religionswissenschaftlich evangelische, katholische, jüdische, islamische und alevitische Theologie, die Lateinamerikastudien, die Geschichte und die Kunstgeschichte, die Rechtsphilosophie, die Soziologie und die Politikwissenschaft! Die Seite wird regelmäßig aktualisiert.  Hören Sie gerne mal rein!

0:00 0:00
Versöhnung in der Diaspora - Vergleiche

Versöhnung in der Diaspora                                

Es diskutieren Prof. Dr. Hüseyin Cicek (Universität Wien); Prof. Dr. Moshe Zimmermann (Universität Jerusalem)

0:00 0:00
Versöhnung als Konflikttransformation

Versöhnung als Konflikttransformation

Es diskutieren Prof. Dr. Stephan Conermann (Universität Bonn) und Prof. Dr. Anna-Katharina Hornidge (Universität Bonn, Deutsches Institut für Entwicklungspolitik)

0:00 0:00
Deutschland und Israel: Paradoxien der Annäherung

Deutschland und Israel - Pradoxien einer Annährung

Es diskutieren Prof. Dr. Constantin Goschler (Universität Bochum) und Prof. Dr. José Brunner (Universität Tel Aviv)

0:00 0:00
Versöhnung durch Kunst?

Versöhnung durch Kunst?

Es diskutieren Prorektorin Prof. Dr. Birgit Ulrike Münch (Universität Bonn), Jun.-Prof. Dr. Ulrike Saß (Universität Bonn)

0:00 0:00
Versöhnung lateinamerikanisch

Versöhnung Lateinamerikanisch

Es diskutieren Herr Prof. Dr. Michael Schulz (Universität Bonn) und Frau Dr. Monika Wehrheim (Universität Bonn)

0:00 0:00
Politiken der Versöhnung

Politiken der Versöhnung

Es diskutieren Dekan Prof. Dr. Volker Kronenberg (Universität Bonn) und Prof. Dr. Jürgen Rüttgers, Ministerpräsident a.D., Bundesminister a.D. (Universität Bonn)

Erinnerung an die Private Jüdische  Volksschule Bonn

An die ehemalige Jüdische Volksschule, die von 1934 bis 1941 auf dem Gelände des heutigen Juridicums bestand, erinnert dort jetzt eine Gedenktafel. Wach gehalten wird damit das Wissen um die Leistungen der Schule und ihres Schulleiters Hans-Herbert Hammerstein. Zur Geschichte der Jüdischen Volksschule entsteht eine Forschungsarbeit, angestoßen durch das Versöhnungsprojekt der Universitäten Bonn und der DAAD-Zentren in Jerusalem und Haifa, Israel.

Erinnerung an die Private Jüdische Volksschule Bonn
Wird geladen